Direkt zum InhaltDirekt zur Navigation

Ein zweites Mal heiraten

Wenn eine erste Ehe geschieden wurde, stehen in der reformierten Kirche die Türen zu einer weiteren kirchlichen Trauung offen. Aufgrund des Eheverständnisses ist eine zweite kirchliche Heirat in der römisch-katholischen Kirche nur bedingt möglich. Deshalb wird die neue Partnerschaft mit einem Segnungsgottesdienst gefeiert. Klarheit verschafft Ihnen das Gespräch mit dem Seelsorger oder der Seelsorgerin vor Ort